Keane soll Galaxy-Coach werden

Irland-Legende Robbie Keane steht offenbar vor seinem ersten Job als Cheftrainer. Wie die in Irland ansässige Tageszeitung ‚Irish Examiner‘ berichtet, wird der 40-Jährige das Traineramt bei seinem Ex-Klub LA Galaxy übernehmen. Aktuell steht noch Guillermo Schelotto an der Seitenlinie bei LA.

Unter der Anzeige geht's weiter

Derzeit liegen die Kalifornier nach 13 Spieltagen auf dem letzten Platz der Western Conference. Die vergangenen sechs Ligaspiele gingen allesamt verloren. Mit Keane würde eine Vereinslegende zurückkehren. Von 2011 bis 2017 erzielte der Rekordtorschütze der irischen Nationalmannschaft 105 Treffer in 170 Pflichtspielen und gewann zwei Mal die amerikanische Meisterschaft.

Weitere Infos

Kommentare