„Ein bis zwei Jahre“: Podolski will weitermachen

Lukas Podolski grinst
Lukas Podolski grinst ©Maxppp

Weltmeister Lukas Podolski will seine Karriere fortsetzen. Dem ‚Kölner Stadt-Anzeiger‘ sagt der 36-jährige Angreifer: „Für mich geht es darum, noch mal ein bis zwei Jahre zu spielen, Spaß zu haben und in einer guten Stadt zu leben.“ Nach seinem Vertragsende bei Antalyaspor ist der 130-fache deutsche Nationalspieler auf dem Markt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuletzt war Podolski mit dem mexikanischen Erstligisten Querétaro FC in Verbindung gebracht worden. Anschließend könnte er zu seinem Herzensklub 1. FC Köln zurückkehren – in welcher Funktion auch immer. Klar ist für Podolski ohnehin, dass er nach seiner Karriere wieder in der Domstadt leben will: „Es wird immer meine Stadt sein.“

Weitere Infos

Kommentare