Liverpool: Van Dijk erfolgreich operiert

Virgil van Dijk verletzte sich schwer am Knie
Virgil van Dijk verletzte sich schwer am Knie ©Maxppp

Virgil van Dijk hat sich erfolgreich einer Knieoperation unterzogen. Dies teilt der FC Liverpool offiziell mit. Der Abwehrchef der Reds wurde in London operiert und konzentriert sich künftig auf seine Reha. „Für die Rückkehr des Niederländers wurde kein Zeitrahmen gesetzt“, heißt es auf der Vereinswebsite.

Unter der Anzeige geht's weiter

Van Dijk (29) hatte sich im Merseyside-Derby gegen den FC Everton (2:2) vor rund zwei Wochen nach einem harten Einsteigen von Everton-Schlussmann Jordan Pickford eine schwere Knieverletzung zugezogen. Seitdem werden die Rufe nach einer Ersatzverpflichtung für die Abwehr lauter.

Weitere Infos

Kommentare