Kohfeldt: Kein Profi-Comeback von Bargfrede

Philipp Bargfrede verließ den SV Werder nach insgesamt 16 Jahren
Philipp Bargfrede verließ den SV Werder nach insgesamt 16 Jahren ©Maxppp

Philipp Bargfrede wird in Kürze zum SV Werder Bremen zurückkehren, ein Comeback bei den Profis wird es aber definitiv nicht geben. „Bei Philipp sieht es sehr gut aus. Er kann in dieser sehr jungen Mannschaft eine ganz wichtige Führungsrolle übernehmen. Es gibt aber keine verkappte Rückkehr in die Profi-Mannschaft“, stellt Florian Kohfeldt gegenüber der ‚DeichStube‘ klar.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bargfredes Profivertrag bei Werder lief nach der vergangenen Saison aus und wurde nicht verlängert. Die Rückkehr zur Bremer U23 steht nun „unmittelbar bevor“, so die ‚DeichStube‘. Noch in dieser Woche soll der 31-jährige Mittelfeldspieler seinen Vertrag beim Regionalliga-Team unterschreiben.

Weitere Infos

Kommentare