Bayerns Vidovic nach Augsburg?

Gabriel Vidovic soll ligaintern verliehen werden. Nur wenige Kilometer von München entfernt könnte sich eine Tür öffnen.

Gabriel Vidovic kommt aus der Bayern-Jugend
Gabriel Vidovic kommt aus der Bayern-Jugend ©Maxppp

Der FC Bayern will seinem Offensivtalent Gabriel Vidovic regelmäßige Einsatzzeiten verschaffen, bevorzugt innerhalb der Bundesliga. Interessenten in der höchsten deutschen Spielklasse gibt es mehrere, einer von ihnen kommt aus der Heimatstadt des 18-Jährigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach Informationen des ‚kicker‘ ist der FC Augsburg um eine Vidovic-Ausleihe bemüht. Für die Fuggerstädter war der Rechtsfuß bereits in der Jugend am Ball, ehe es 2016 zum FC Bayern ging. In München stehen drei Kurzeinsätze für die Profis auf dem Konto, beim FCA könnten es deutlich mehr werden.

Julian Nagelsmann erklärte zuletzt: „Die Konkurrenz ist riesig für ihn. Ich werde sehen, was für seine Karriere am sinnvollsten ist und dann entscheiden.“ Der Bayern-Trainer betonte zugleich: „Ich schätze Gabi unglaublich hoch ein.“ Der kroatische U21-Nationalspieler sei „eines der größten Talente in Deutschland auf seiner Position.“

Weitere Infos

Kommentare