Corona: Flekken & Schlotterbeck positiv getestet

Nico Schlotterbeck grüßt nett
Nico Schlotterbeck grüßt nett ©Maxppp

Der SC Freiburg muss beim heutigen Auftakt der Rückrunde gegen Arminia Bielefeld (15:30 Uhr) auf zwei Stammspieler verzichten. Wie die Breisgauer vermelden, fielen bei Mark Flekken sowie Nico Schlotterbeck ein Coronatest positiv aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Darüber hinaus wurde auch bei Nachwuchsspieler Kiliann Sildillia eine Infektion nachgewiesen. Mit Schlotterbeck und Flekken fehlen Freiburg nun zwei Dauerbrenner, bisher verpasste das Duo kein einziges Bundesligaspiel in der laufenden Saison.

Weitere Infos

Kommentare