Hertha: Grujic-Kauf bleibt Thema

Marko Grujic am Ball für Hertha BSC
Marko Grujic am Ball für Hertha BSC ©Maxppp

Marko Grujic könnte auch in Zukunft für Hertha BSC auflaufen. Laut dem ‚kicker‘ ist die Tür für den Serben, der zunächst zum FC Liverpool zurückgekehrt ist, „keineswegs zu“ – selbst dann nicht, wenn die Berliner mit Weston McKennie einen weiteren Sechser verpflichten sollten. Ein permanenter Grujic-Transfer bleibe Thema an der Spree.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie seine Mannschaft blickt der Serbe auf eine unstete Saison zurück. Als es für die Hertha nicht lief, hatte auch er mit seiner Form zu kämpfen. Während des Aufschwungs unter Bruno Labbadia war auf Grujic dann wieder Verlass. Der 24-Jährige hat in Liverpool noch einen Vertrag bis 2023 und dürfte eine stolze Ablöse kosten.

Weitere Infos

Kommentare