Nteka im Hoffenheimer Blickfeld

Randy Nteka steht bei Rayo Vallecano bis 2026 unter Vertrag
Randy Nteka steht bei Rayo Vallecano bis 2026 unter Vertrag ©Maxppp

Die TSG Hoffenheim beschäftigt sich mit Mittelfeldspieler Randy Nteka vom spanischen Überraschungsteam Rayo Vallecano. Der ‚L’Équipe‘ zufolge gehören die Kraichgauer zu einer ganzen Reihe an Klubs, die den 24-jährigen Franzosen auf der Beobachtungsliste haben. Neben mehreren Vereinen aus England, darunter Crystal Palace, hat außer der TSG auch ein weiterer Bundesligist Nteka auf dem Zettel.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 1,89 Meter große Box-to-Box-Spieler, der auch in der Offensive eingesetzt werden kann, überzeugt bei Vallecano seit seiner Ankunft im vergangenen Sommer auf ganzer Linie und gehört zu den am meisten eingesetzten Spielern im Team. In 18 La Liga-Partien gelangen Nteka drei Treffer sowie zwei Assists. Der noch bis 2026 gebundene Linksfuß ist dem Bericht zufolge erst ein Thema für den kommenden Sommer, Vallecano sei an einem Verkauf im Winter nicht interessiert.

Weitere Infos

Kommentare