Bleibt Donnarumma nur Navas-Ersatz bei PSG?

Gianluigi Donnarumma im Trainingsshirt von PSG
Gianluigi Donnarumma im Trainingsshirt von PSG ©Maxppp

Gianluigi Donnarumma scheint Keylor Navas (34) als Nummer eins bei Paris St. Germain noch nicht abzulösen. Wie Sportdirektor Leonardo gegenüber ‚Canal Football Club‘ erklärt, erzeuge man innerhalb des Kaders „Wettbewerb auf jeder Position“. Daher sei die Situation für den 22-Jährigen „nicht kompliziert“, versucht der PSG-Sportchef die Lage zu entschärfen.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der laufenden Saison bekam der erfahrene Navas bis auf eine Ausnahme den Vorzug im Kasten von PSG. Donnarumma hingegen feierte erst am vergangenen Wochenende sein Debüt beim 4:0-Erfolg über Clermont Foot. Grund dafür war allerdings, dass Navas erst einen Tag zuvor von seiner Länderspielreise zurückkehrte. In der Champions League am Mittwochabend gegen den FC Brügge (1:1) stand der Costa Ricaner dann wieder zwischen den Pfosten.

Weitere Infos

Kommentare