Offiziell Eliteserien

Elabdellaoui in den hohen Norden

von Niklas Scheifers
1 min.
Elabdellaoui in den hohen Norden @Maxppp

Omar Elabdellaoui hat einen neuen Arbeitgeber. Der ehemalige Bundesligaprofi von Eintracht Braunschweig heuert beim norwegischen Erstligisten FK Bodo/Glimt an. Elabdellaoui unterschreibt einen Vertrag bis 2024.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 30-jährige Rechtsverteidiger kehrt nach elf Jahren in seine Heimat Norwegen zurück. 2011 verließ er Strömsgodset IF Richtung Manchester City. Es folgten Karriereschritte zu Feyenoord Rotterdam, Braunschweig, Olympiakos Piräus, Hull City und zuletzt Galatasaray. Seit seinem Vertragsende in Istanbul war Elabdellaoui vertragslos.

Lese-Tipp Acht Transfer-Pleiten: Was bei Hertha alles schiefgelaufen ist
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter