PSV leiht U21-Nationalspieler Hoever

Ki-Jana Hoever (l.) im Spiel gegen West Ham United
Ki-Jana Hoever (l.) im Spiel gegen West Ham United ©Maxppp

Ki-Jana Hoever kehrt in seine niederländische Heimat zurück. Die PSV Eindhoven verkündet die einjährige Leihe des 20-jährigen Rechtsverteidigers. Auf eine Kaufoption wollten sich die Wolverhampton Wanderers laut dem Technischen Direktor des Eredivisie-Klubs, John de Jong, nicht einlassen. Die Wolves hatten im vergangenen September rund zehn Millionen Euro für Hoever bezahlt, der sich aber nicht durchsetzen konnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Wir verpflichten Ki-Jana, weil wir von seinen Qualitäten überzeugt sind und es als wichtig erachten, dass er schon früh in der Vorbereitung zu uns stößt“, so de Jong, der zur fehlenden Kaufoption erklärt: „Wir wollten es nicht riskieren, wochenlang verhandeln zu müssen und haben uns dazu entschieden, schnell zu handeln.“

Weitere Infos

Kommentare