Augsburg an Hrustic dran?

Ajdin Hrustic schirmt den Ball ab
Ajdin Hrustic schirmt den Ball ab ©Maxppp

Ajdin Hrustic ruft offenbar einen Interessenten aus der Bundesliga auf den Plan. Wie die ‚Frankfurter Rundschau‘ berichtet, befasst sich der FC Augsburg mit einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers, der vertraglich noch bis 2023 an Eintracht Frankfurt gebunden ist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Unter dem neuen Trainer Oliver Glasner kommt der 25-Jährige selten zum Zug: In der laufenden Saison stand Hrustic neunmal in der Liga auf dem Feld, zweimal durfte der Australier in der Europa League ran. Dabei gelang dem zwölffachen Nationalspieler keine Torbeteiligung.

Weitere Infos

Kommentare