Benfica lockt HSV-Talent

Das Hamburger Volksparkstadion
Das Hamburger Volksparkstadion ©Maxppp

Benfica Lissabon macht ernst im Werben um Saido Balde. Wie die ‚Bild‘ berichtet, will der portugiesische Topklub den 14-Jährigen vom Hamburger SV unbedingt unter Vertrag nehmen. Sportdirektor Rui Costa trifft sich aus diesem Grund in dieser Woche mit dem Berater des hochbegabten Offensivspielers.

Unter der Anzeige geht's weiter

Balde ist noch bis 2024 an den HSV gebunden. Die Norddeutschen wollen den Youngster über ihre Jugendabteilung an die Profis heranführen. Neben Benfica sind auch Borussia Dortmund und Paris St. Germain auf Balde aufmerksam geworden.

Weitere Infos

Kommentare