United nimmt McGinn ins Visier

John McGinn spielt seit 2018 für Aston Villa
John McGinn spielt seit 2018 für Aston Villa ©Maxppp

Manchester United ist an einer Verpflichtung von Aston Villas John McGinn interessiert. Nach Informationen der ‚Sun‘ könnte der schottische Nationalspieler das Mittelfeld der Red Devils bereits im Januar verstärken. Das aktuelle Arbeitspapier des 27-Jährigen bei den Villans läuft noch bis 2025.

Unter der Anzeige geht's weiter

McGinn hat in dieser Saison in 13 Premier-League-Spielen drei Treffer erzielt und eine Vorlage gegeben. Da die Zukunft von Paul Pogba, Donny van de Beek, Jesse Lingard und Fred bei United ungeklärt ist, könnte auf dieser Position zeitnah Handlungsbedarf bestehen. Schon im Sommer 2019 wollten die Red Devils den Linksfuß unter Vertrag nehmen, damals scheiterte der Transfer allerdings an der zu hohen Ablöseforderung von Aston Villa.

Weitere Infos

Kommentare