Medien: Zalazar bei Schalke-Abstieg weg

von Niklas Scheifers - Quelle: Sport Bild
1 min.
Rodrigo Zalazar läuft für Schalke auf @Maxppp

Rodrigo Zalazar hat sich beim FC Schalke zu einem absoluten Fanliebling gemausert. Doch die Loyalität des dynamischen Mittelfeldspielers hat ihre Grenzen.

Anfang des Jahres von vielen schon abgeschrieben ist Schalke 04 wieder mittendrin in der Verlosung um den Klassenerhalt. Ein erneuter Abstieg würde die Königsblauen extrem hart treffen – natürlich auch in personeller Hinsicht. Einer, der den Gang in die zweite Liga auf keinen Fall mitmachen will, ist Mittelfeldspieler Rodrigo Zalazar. Das berichtet die ‚Sport Bild‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den Uruguayer sei es bei aller Verbundenheit mit den Königsblauen unvorstellbar, eine weitere Saison im Unterhaus zuzubringen. Eine nachvollziehbare Haltung, schließlich ist Zalazar als Leistungsträger seiner Mannschaft zu Höherem befähigt. In 15 Saisonspielen steuerte der 23-Jährige jeweils zwei Tore und Vorlagen bei.

Lese-Tipp Schalke: Younes verpasst Saisonstart

Sollte Schalke der Klassenerhalt gelingen, können die Verantwortlichen mit dem bis 2026 gebundenen Rechtsfuß planen. Eintracht Frankfurt, so der mediale Tenor, verzichtet auf seine Rückkaufoption. Zalazar selbst fühlt sich wohl beim Revierklub und hat es mit seiner aufopferungsvollen Spielweise längst in die Herzen der Anhänger geschafft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter