Barça: Piqué hofft auf Messi-Verbleib

Gerard Piqué fand deutliche Worte
Gerard Piqué fand deutliche Worte ©Maxppp

Abwehrspieler Gerard Piqué vom FC Barcelona hat sich bezüglich des Verbleibs von Superstar Lionel Messi hoffnungsvoll gezeigt. „Wird Messi bleiben? Sie sollten ihn fragen, es ist eine persönliche Entscheidung, die bei ihm liegt. Mal sehen, was passiert. Ich denke, solange er das Barça-Trikot trägt, gibt es immer Hoffnung. Wir hoffen, dass sie (das Klubmanagement, Anm. d. Red.) ihn überzeugen können, damit er noch einige Jahre bleibt“, sagte der spanische Innenverteidiger in einem virtuellen Gespräch zu Charity-Zwecken.

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit dem Sommer bahnt sich an, dass der argentinische Ausnahmespieler den katalanischen Klub verlässt, bei dem er seit seinem 14. Lebensjahr unter Vertrag steht. Piqués Aussagen kann man in diesem Zusammenhang durchaus als Botschaft an die Führungsetage verstehen. Spätestens nach der Wahl des neuen Vereinspräsidenten Ende Januar will man bei den Blaugrana mit Messi über die Verlängerung seines im kommenden Sommer auslaufenden Vertrags reden.

Weitere Infos

Kommentare