United klopfte bei Kimmich an

Joshua Kimmich und Leon Goretzka beim Aufwärmen
Joshua Kimmich und Leon Goretzka beim Aufwärmen ©Maxppp

Für Joshua Kimmich gab es neben der Vertragsverlängerung beim FC Bayern München auch andere Optionen. Laut der ‚Bild‘-Sendung ‚Englische Woche‘ hatte Manchester United Interesse daran, den 26-jährigen Ballverteiler an Bord zu holen. Die Red Devils fahnden nach wie vor nach einer Mittelfeldverstärkung. Auch Kimmichs Teamkollege Leon Goretzka (26) ist ein Thema am Old Trafford.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kimmich folgte dem Lockruf aus England bekanntlich nicht. Am Montag erweiterte der Nationalspieler seinen ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2025. Bei Erfüllung des Arbeitspapiers wäre Kimmich dann insgesamt zehn Jahre beim Rekordmeister. 2015 war der Rechtsfuß für 8,5 Millionen Euro vom VfB Stuttgart an die Säbener Straße gewechselt.

Weitere Infos

Kommentare