Bei Bayern-Transfer: Trippier-Ersatz aus der Bundesliga?

von Tristan Bernert - Quelle: Daily Mirror
1 min.
Kieran Tripper im Trainingsanzug von Newcastle United @Maxppp

Der FC Bayern verhandelt mit Newcastle United über den Transfer von Kieran Trippier. Sollte es zur Einigung kommen, könnten die Magpies ihrerseits in der Bundesliga zuschlagen.

Die verbale Zusage von Kieran Trippier hat der FC Bayern bereits in der Tasche. Die Verhandlungen mit dessen Klub Newcastle United laufen. Die Magpies scheinen bereit, ihren Rechtsverteidiger noch in dieser Wechselperiode ziehen zu lassen, Unklarheiten gibt es noch in puncto Transfermodell.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachdem es zunächst hieß, Trippier solle leihweise an die Säbener Straße wechseln, sprach der Transfermarkt-Insider Fabrizio Romano am gestrigen Samstag von einem möglichen festen Transfer. Eine offene Frage also, genauso wie die nach Nordi Mukiele. Denn der 26-jährige Franzose in Diensten von Paris St. Germain soll nach wie vor der Münchner Wunschspieler für die Rechtsverteidiger-Position sein. Noch ist also unklar, ob es Trippier überhaupt zum FC Bayern zieht.

Lese-Tipp Bayerns Wunschspieler Doué: Ein eleganter Alleskönner

Gladbacher Stammspieler

Newcastle United hält das aber natürlich nicht davon ab, sich nach potenziellem Ersatz für den 33-Jährigen umzusehen. Die Verantwortlichen wollen für den Fall der Fälle gewappnet sein. Dem ‚Daily Mirror‘ zufolge ist dabei auch Joe Scally von Borussia Mönchengladbach ins Visier des Scheichklubs geraten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut dem Bericht der Tageszeitung ist der 21-jährige US-Amerikaner einer von mehreren Kandidaten, die Newcastle als möglichen Trippier-Ersatz ausgemacht haben. Der achtfache Nationalspieler ist in dieser Saison bei den Fohlen gesetzt und stand in allen Pflichtspielen auf dem Platz. Einen Scally-Abgang würden sich die Gladbacher also wohl einiges kosten lassen, zumal sein Vertrag noch bis 2027 läuft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter