FCA will schnell Klarheit bei Dorsch

Niklas Dorsch führte die U21 zum EM-Titel
Niklas Dorsch führte die U21 zum EM-Titel ©Maxppp

Der FC Augsburg will im Fall von Niklas Dorsch bald Klarheit haben. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, wollen die Fuggerstädter in den nächsten zehn Tagen klären, ob ein Transfer des Mittelfeldspielers von der KAA Gent realisierbar ist. Ein erstes Angebot des FCA über sechs Millionen lehnten die Belgier nach FT-Informationen ab, der Bundesligist hat aber nicht locker gelassen und die Offerte nach unseren Infos noch einmal erhöht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dorsch selber sieht seine nahe Zukunft in der Bundesliga. Nach einer persönlich schwierigen Spielzeit in der belgischen Liga, in der der 23-Jährige aber dennoch auf 29 Ligaeinsätze kam, ließ der Rechtsfuß während der U21-Europameisterschaft sein ganzes Potenzial aufblühen und war entscheidend am deutschen Titel beteiligt. Auch andere Bundesligisten sollen Interesse am spielerisch starken Kämpfer signalisieren.

Weitere Infos

Kommentare