Vallecano schnappt sich Falcao

Radamel Falcao hat den Ball fest im Blick
Radamel Falcao hat den Ball fest im Blick ©Maxppp

Radamel Falcao schnürt seine Schuhe künftig wieder in Spanien. Erstliga-Aufsteiger Rayo Vallecano bestätigt die Verpflichtung des Kolumbianers. Dem Vernehmen nach unterschreibt er einen Einjahresvertrag inklusive Option auf eine weitere Spielzeit. Seinen Vertrag bei Galatasaray löste der 35-jährige Stürmer zuvor auf.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor zwei Jahren war Falcao an den Bosporus gewechselt und erzielte stolze 20 Tore in 40 Einsätzen. In Spanien feierte der Rechtsfuß einst im Trikot von Atlético Madrid die erfolgreichste Zeit seiner Karriere und schoss zwischen 2011 und 2013 überragende 70 Treffer in 91 Spielen, hinzukommen neun Torvorlagen.

Weitere Infos

Kommentare