Dembélé sagt United ab

Moussa Dembélé wird auch in der kommenden Saison für Olympique Lyon auf Torejagd gehen. „Ich habe einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Davon bleiben noch vier übrig, deshalb werde ich in Lyon bleiben“ , garantiert der französische U21-Nationalspieler gegenüber der ‚L’Équipe‘ einen Verbleib und erteilt gleichzeitig Interessenten wie Manchester United eine Absage.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 22-Jährige war erst im vergangenen Sommer von Celtic Glasgow in die Ligue 1 gewechselt. Dort überzeugte der Stürmer im Trikot von OL mit 23 Pflichtspieltreffern. In der Folge rief Dembélé diverse Topklubs auf den Plan, die jedoch zumindest in dieser Tranferperiode leer ausgehen werden.

Weitere Infos

Kommentare