Zenit: Spalletti bestätigt Tymoshchuk-Rückkehr

Mittelfeldspieler Anatoliy Tymoshchuk wird im Sommer zu Zenit St. Petersburg zurückkehren. Trainer Luciano Spalletti bestätigt gegenüber russischen Medien die bevorstehende Verpflichtung des Ukrainers. „Ich sehe keine Probleme mit der Rückkehr von Tymoshchuk. Er hat schon mit Denisov zusammengespielt“, sagt der Italiener der Zeitung ‚Gazeta‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Tymoshchuk sieht keine Zukunft beim FC Bayern. „Ich denke, dass ich gehe. Was soll ich mit dem Verein über einen neuen Vertrag reden, wenn ich nie spiele. Mit mir hat keiner gesprochen“, erklärte der 34-Jährige vor einigen Wochen. In der abgelaufenen Saison bestritt der Ukrainer 16 Bundesligapartien. Sein Vertrag läuft Ende Juni aus.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare