Hannover trennt sich von Zimmermann

Hannover 96 reagiert auf die sportliche Talfahrt. Trainer Jan Zimmermann muss seinen Hut nehmen.

Jan Zimmermann coacht in Hannover
Jan Zimmermann coacht in Hannover ©Maxppp

Jan Zimmermann wurde als Cheftrainer von Hannover 96 freigestellt. Das teilt der Zweitligist offiziell mit. Einen Nachfolger für den 42-Jährigen, der erst im Juli übernommen hatte, hat Hannover noch nicht gefunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Am Wochenende verloren die Niedersachsen mit 0:4 beim Karlsruher SC, es war das achte sieglose Ligaspiel in Serie. In der Tabelle ist der Traditionsverein auf Relegationsplatz 16 abgerutscht.

Sportdirektor Marcus Mann erläutert: „Aufgrund der sportlichen Entwicklung sind wir an den Punkt gekommen, an dem wir frei von Emotionen und unter sachlicher Abwägung aller Eindrücke entscheiden mussten. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Mannschaft einen neuen Impuls braucht.“

Weitere Infos

Kommentare