Beckham lockt Higuaín

Gonzalo Higuaín spielt seit 2016 für Juventus
Gonzalo Higuaín spielt seit 2016 für Juventus ©Maxppp

David Beckham will seinen ehemaligen Teamkollegen Gonzalo Higuaín in die Major League Soccer holen. Wie der argentinische Journalist César Luis Merlo von ‚TyC Sports‘ berichtet, hat Inter Miami dem Stürmer ein millionenschweres Angebot unterbreitet. Klubbesitzer Beckham persönlich soll mit Higuaín sowie dessen Bruder und Berater Nicolas Higuaín gesprochen haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis zum kommenden Sommer steht der 32-Jährige noch bei Juventus Turin unter Vertrag. Die Bianconeri haben aber mehr als deutlich gemacht, dass sie nicht mehr mit Higuaín planen.

Weitere Infos

Kommentare