Nach Titelgewinn: Galtier verkündet Lille-Abschied

Christophe Galtier betreut den OSC Lille
Christophe Galtier betreut den OSC Lille ©Maxppp

Der OSC Lille muss künftig ohne seinen Meistermacher Christophe Galtier auskommen. Gegenüber der ‚L'Équipe‘ erklärt der 54-Jährige, dass seine Zukunft bei einem anderen Klub liegt. „Ich habe meine Entscheidung getroffen. Ich habe heute den Präsidenten Olivier Létang darüber informiert, dass ich LOSC verlassen werde“, so Galtier.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Lille stehen unmittelbar nach dem überraschenden Titelgewinn finanzielle Einschnitte an. Deshalb will man bei den Nordfranzosen künftig vermehrt auf Eigengewächse setzen. An Galtier wiederum bekunden Olympique Lyon und OGC Nizza Interesse.

Weitere Infos

Kommentare