Hannover 96 hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Wie der Zweitligist verkündet, wechselt John Guidetti bis zum Saisonende auf Leihbasis von Deportivo Alavés zu den Niedersachsen. Die 96er verfügen zudem über eine Kaufoption in unbekannter Höhe.

Mit John Guidetti bekommen wir einen physisch präsenten Stürmer, der über eine ausgezeichnete Schusstechnik verfügt und bei seinen Stationen auch mit starken Standards auf sich aufmerksam gemacht hat“, erklärt Sportdirektor Gerhard Zuber, der am gestrigen Donnerstag auf den entlassenen Jan Schlaudraff folgte, „John will sich mit guten Leistungen bei 96 für den EM-Kader der Schweden empfehlen, mit denen er beim Turnier im Sommer spielen möchte. In unseren Gesprächen hat er mir zu verstehen gegeben, dass er für die Aufgabe bei Hannover 96 brennt.

Guidetti spielte zu Beginn seiner Karriere bei Manchester City und galt als großes Talent. Die hohen Erwartungen konnte der 27-jährige Schwede bis dato aber nie erfüllen. Nach eher erfolglosen Engagements bei unter anderem Celtic Glasgow, Celta Vigo und Alavés will er nun in Hannover durchstarten.