Die Ergebnisse im Überblick

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach 2:1
Bayer Leverkusen - Hertha BSC 3:1
RB Leipzig - SV Werder Bremen 3:2
VfB Stuttgart - FC Schalke 04 1:3
Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf 0:1
1. FC Nürnberg - SC Freiburg 0:1
Eintracht Frankfurt - FC Bayern 0:3
FC Augsburg - VfL Wolfsburg 2:3
TSG Hoffenheim - Mainz 05 1:1

Spieler des Spieltags: Kai Havertz

Beim 3:1-Sieg gegen Hertha zum Hinrundenabschluss war Havertz der beste Mann auf dem Platz. Der Jung-Nationalspieler vereint viele Fähigkeiten für eine große Karriere auf sich. Ganz nebenbei hatte sein erster Treffer Potenzial, ins Kuriositäten-Kabinett der Bundesliga aufgenommen zu werden. Seinen (Ex-)Trainer Heiko Herrlich konnte seine Topleistung allerdings nicht mehr retten. Ab dem kommenden Jahr trainiert Peter Bosz die Werkself.

Die FT-Topelf