Der Poker um Linksverteidiger Lucas Digne vom FC Barcelona ist eröffnet. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, bietet der FC Everton, dessen Interesse am Franzosen jüngst bekannt wurde, umgerechnet etwa 25 Millionen Euro. Bei den Toffees soll der 25-Jährige langfristig die Rolle der langjährigen Stammkraft Leighton Baines übernehmen.

Eine Verpflichtung dürfte allerdings nicht leicht werden für Everton, immerhin gilt auch der FC Bayern München als Kandidat auf eine Digne-Verpflichtung. Darüber hinaus soll Barça Digne weiterhin als Backup von Jordi Alba einplanen und nicht abgeben wollen.