Der FC Augsburg kann offenbar bald einen Neuzugang aus der Schweiz begrüßen. Wie das Online-Portal ‚Nau.ch‘ berichtet, haben die Fuggerstädter beste Chancen auf den Zuschlag bei Ruben Vargas vom FC Luzern. Der Transfer könne innerhalb der nächsten zwei Tage offiziell verkündet werden.

2,5 Millionen Euro Ablöse soll Vargas kosten. Der 20-jährige Rechtsfuß ist auf den offensiven Außenbahnen beheimatet. In der abgelaufenen steuerte er starke zehn Tore und neun Vorlagen in 38 Pflichtspielen für Luzern bei. Sein Vertrag beim Fünften der Schweizer Super League ist noch bis 2022 datiert.