Achim Beierlorzer ist sich sicher, dass der Kader des 1. FC Köln die nötige Qualität für die Bundesliga hat. „Davon bin ich zu 100 Prozent überzeugt“, äußert sich der Trainer der Domstädter im Interview mit der ‚Sport Bild‘, „die Qualität der Mannschaft ist für unser Ziel ausreichend.

Um seinen Job fürchtet sich der 51-Jährige nicht: „Über meine Job-Sicherheit mache ich mir keine Gedanken. Es macht keinen Sinn, sich jetzt hinzusetzen und darüber zu grübeln, wann es eng für mich wird und was bei einer Niederlage passiert. Und genau das gebe ich auch den Spielern mit. Es geht alleine darum, dass sie in jedem Spiel alles investieren, dass sie jeden Tag so gut arbeiten, wie sie können.