Jérôme Gondorf hat sich gegen einen Wechsel und für einen Verbleib beim SV Darmstadt 98 entschieden. Wie die ‚Lilien‘ offiziell verkünden, hat der Mittelfeldmotor „seinen ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag über die kommende Saison hinaus“ verlängert. „Jerôme Gondorf war in den vergangenen Jahren ein ganz wichtiger Baustein dieses Teams. In allen drei Ligen hat er zu den Stützen der Mannschaft gehört. Deshalb sind wir sehr glücklich, ihn weiter an uns binden zu können“, freut sich Holger Fach, Sportlicher Leiter beim SV 98.

Der 28-jährige Gondorf besaß in seinem alten Arbeitspapier eine Ausstiegsklausel. Der Hamburger SV war noch vor einigen Woche drauf und dran, diese zu ziehen. Nun aber hat sich gebürtige Karlsruher endgültig für das Böllenfalltor entschieden: „Nach all den Spekulationen freue ich mich jetzt einfach, weiter ein Teil der Lilien zu sein. Ich habe hier wunderbare Jahre erlebt und möchte mich nun erneut mit dem Team der Herkules-Aufgabe Bundesliga-Klassenerhalt stellen.