Laurent Blanc hat genug von der Arbeitslosigkeit. „Fußball ist meine Leidenschaft und ich liebe es. Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder auf einer Trainerbank sitzen werde“, erklärt der Weltmeister von 1998 gegenüber ‚Telefoot‘.

Zwischen 2010 und 2012 hatte Blanc die französische Nationalmannschaft als Cheftrainer betreut. Ab 2013 stand er für drei Jahre bei Paris St. Germain an der Seitenlinie. Seit 2016 ist der 53-Jährige ohne Anstellung.