Fortuna Düsseldorf muss zwei verletzungsbedingte Rückschläge verkraften. Wie der Bundesligist mitteilt, hat sich Rechtsverteidiger Jean Zimmer einen Muskelfaserriss zugezogen und wird folglich die nächsten Wochen fehlen.

Der zweite Verletzte ist Marcel Sobottka, der sich im Testspiel gegen den FC Emmen (1:0) einen Bänderriss im Sprunggelenk zuzog. Damit kann die Fortuna aktuell auf ein halbes Dutzend Spieler nicht zurückgreifen.