Thilo Kehrer schwärmt in den höchsten Tönen von seinem neuen Arbeitgeber Paris St. Germain. „Ich könnte mir keinen besseren Klub vorstellen, um mich zu verbessern und meine Ziele zu erreichen“, so der Abwehrmann auf der offiziellen PSG-Homepage, „überall in Europa ist die Stärke und Attraktivität des Pariser Projekts bekannt.

Besonders freut sich Kehrer auf die neuen Mitspieler und seinen künftigen Trainer Thomas Tuchel. „Ich werde hier Teamkollegen von außergewöhnlichem Niveau und einen Trainer antreffen, der in den vergangenen Jahren in Deutschland sehr gute Arbeit geleistet hat.“ Er gehe seine Zeit in Paris „mit großen Emotionen und Ambitionen“ an.