Greuther Fürth hat im Poker um Robert Muric von Sporting Braga offenbar beste Karten. Wie die portugiesische Sportzeitung ‚Record‘ berichtet, sind die Franken Favorit auf die Leihe des jungen Kroaten. Ein offizielles Angebot liege zwar noch nicht vor, aber eine Leihe sei dennoch das wahrscheinlichste Szenario.

Muric war 2017 von Ajax Amsterdam nach Portugal gewechselt. In der laufenden Saison kam er bisher nur für die B-Mannschaft von Braga in der zweiten Liga zum Einsatz. Von einem Klubwechsel erhofft sich der 22-jährige Flügelspieler mehr Einsatzzeit.