Borussia Mönchengladbach muss beim ohnehin schon schwierigen Auswärtsspiel gegen RB Leipzig am Samstag (18:30 Uhr) auf acht Profis verzichten. Wie die Fohlen mitteilen, fallen für die Partie in Sachsen Ibrahima Traoré, Tobias Strobl, Vincenzo Grifo, Tony Jantschke, Josip Drmic, László Bénes, Mamadou Doucouré und Kwame Yeboah aus.

Als Zehntplatzierter reist das Team von Dieter Hecking am vierten Spieltag zu den auf Rang vier stehenden Leipzigern. Hoffnung macht der Elf vom Niederrhein die Doppelbelastung des Vizemeisters. Am gestrigen Mittwoch feierte Leipzig gegen die AS Monaco (1:1) sein Debüt in der Champions League.