Borussia Mönchengladbach wird Leonardo Campana nicht verpflichten. Nach Informationen des Radiosenders ‚La Radio Redonda Guayaquil‘ aus Ecuador unterschreibt das 18-jährige Offensivtalent stattdessen einen Vertrag bei seinem Heimatklub Barcelona SC Guayaquil.

In den vergangenen Tagen absolvierte Campana bei den Fohlen ein Probetraining. Der Youngster stammt aus der Jugend von Guayaquil. In der Saison 2018, die in Ecuador im Kalenderjahr ausgetragen wird, gelangen ihm in sieben Ligaspielen zwei Tore.