M’gladbach: Interesse an Regionalliga-Torjäger wird konkret

M’gladbach: Interesse an Regionalliga-Torjäger wird konkret

13.12.2012 - 12:48

Der Transfer von Sven Michel zu Borussia Mönchengladbach nimmt Formen an. „Noch haben wir kein Angebot für Sven vorliegen. Aber in der nächsten Woche treffe ich mich mit Gladbachs Sportdirektor Max Eberl zum ersten Gespräch“, erklärt Manager Lutz Lindemann von den Sportfreunden Siegen gegenüber der ‚WAZ‘.

Klar kennen wir ihn, es wäre schlecht, wenn es anders wäre“, signalisierte Eberl bereits am Montag Interesse am Linksaußen. Michel erzielte in 20 Begegnungen 14 Treffer für die Sportfreunde. „Wir müssen den jungen Leuten in solch einer Situation auch helfen. Er kann sich einen großen Traum erfüllen“, stellt Lindemann den Verkauf in Aussicht. Michels Vertrag läuft noch bis 2013.



Verwandte Themen:

- Stranzl-Verbleib: Entscheidung vor Weihnachten - 12.12.2012

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren