Mittelfeldspieler Omar Mascarell hat sich zu Eintracht Frankfurt bekannt. „Ich bin sehr glücklich hier und total fokussiert auf die Eintracht“, zitiert die ‚Offenbacher Post‘ den Spanier, der nach langer Verletzungspause gerade erst wieder auf den Trainingsplatz zurückgekehrt ist.

Seit Sommer zeigt die TSG Hoffenheim Interesse an Mascarell. Bis 2019 ist der kampfstarke Sechser noch vertraglich an die Eintracht gebunden. Schon im Sommer hatte 1899 einen konkreten Versuch gewagt, Mascarell zu verpflichten: „Ja, sie waren interessiert. Aber ich bin Eintracht dankbar für die Chance in der Bundesliga. Und sehr glücklich in diesem Klub“, sagte der 24-Jährige zuletzt.