Superstar Neymar hat Paris St. Germain angeblich mitgeteilt, dass er im Sommer zu Real Madrid wechseln möchte. ‚Goal.com‘ zufolge ist PSG aber gewillt, um den Superdribbler zu kämpfen.

Neu-Trainer Thomas Tuchel geht „felsenfest“ davon aus, dass Neymar bleibt. Gegenüber ‚Sky‘ sagte der Schwabe: „Der Präsident hat gesagt: ’zu 2000 Prozent’. Wenn ich mich darauf nicht verlasse, auf was soll ich mich dann noch verlassen?“