Radja Nainggolan von der AS Rom wird ab der kommenden Saison für Inter Mailand auflaufen. Wie die Nerazzurri per Twitter bekanntgeben, ist der 30-jährige zentrale Mittelfeldspieler in Mailand angekommen. Der Belgier wird nun den Medizincheck absolvieren und seinen Vertrag unterschreiben.

Der gebürtige Antwerpener war bereits 2004 nach Italien gewechselt. Über die Stationen Piacenza und Cagliari Calcio war er im Januar 2014 in Rom gelandet. Für die Giallorossi kam der 30-fache Nationalspieler, der nicht für die WM in Russland nominiert wurde, zu 203 Pflichtspieleinsätzen.