Amin Younes steht beim SSC Neapel vor einer Vertragsverlängerung. Dem Transferexperten Gianluca Di Marzio zufolge sind die Italiener daran interessiert, den noch bis 2023 gültigen Vertrag vorzeitig zu verlängern. Younes’ Berater sollen am heutigen Dienstag an der Geschäftsstelle eingetroffen sein.

Der 25-Jährige kam erst vor einem Jahr von Ajax Amsterdam. In der abgelaufenen Saison konnte Younes in 16 Pflichtspielen sechs Torbeteiligungen beisteuern. Das ist für die Verantwortlichen der Himmelblauen offenbar ausreichend, um eine Erweiterung des Kontrakts anzustreben.