Peter Neururer hat offenbar einen neuen Job gefunden. Laut ‚WAZ‘ wird der Kult-Trainer neuer Sportlicher Leiter bei der SG Wattenscheid in der Regionalliga. „Seit Wochen“ bemühe sich der Viertligist um den 63-Jährigen.

Neururer ist insbesondere im Ruhrgebiet ein alter Bekannter. So arbeitete er bereits für Rot-Weiß Essen, Schalke 04 und in zwei Amtszeiten für den VfL Bochum. Zuletzt war er für die Vereinigung der deutschen Vertragsfußballer tätig.