Patrick Erras weckt das Interesse anderer Vereine. Nach FT-Infos haben vier Zweitligisten bei dem defensiven Mittelfeldspieler angeklopft. Konkrete Gespräche haben bislang jedoch noch nicht stattgefunden. Im Sommer läuft der Vertrag des 24-Jährigen aus.

In der Hinrunde stand Erras nur sechsmal in der Startelf der Nürnberger. Ein Angebot zur Vertragsverlängerung hat der Club seinem Eigengewächs bislang nicht vorgelegt. Spätestens im Sommer wird Erras die Franken also wohl verlassen.