> > Nürnberg: Verteidiger darf gehen

Nürnberg: Verteidiger darf gehen

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Marcos António soll den 1. FC Nürnberg im Winter verlassen. „Wir hatten mit ihm ein sehr offenes Gespräch. Und dabei Marcos mitgeteilt, dass sich an seiner Situation auch im neuen Jahr nichts großartig verändern wird. Wenn er das Angebot eines anderen Vereins bekommt, werden wir gesprächsbereit sein“, erklärt ‚Club‘-Trainer Dieter Hecking gegenüber der ‚Bild‘.

Für António stehen bislang 15 Einsatzminuten in der Bundesliga zu Buche. „Die Tür ist auf beiden Seiten offen. Wenn er bleiben will, habe ich ihm gesagt, was ich von ihm zukünftig erwarte“, deutet Hecking den möglichen Verbleib bei entsprechender Leistungssteigerung des Brasilianers an. Antónios Vertrag läuft bis 2014.



Verwandte Themen:

- Nürnberg: Sommer-Missverständnis nach Russland? - 17.12.2012

Spieler-Profil
Marcos AntónioMarcos António
Klub-Profil
1. FC Nürnberg1. FC NürnbergDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 31.10.2014, 07.57 Uhr und Sie lesen die Seite:Nürnberg: Verteidiger darf gehen