Regionalligist TuS Koblenz hat den ehemaligen brasilianischen Nationalspieler Mineiro verpflichtet. Nach Vereinsangaben unterschreibt der 36-Jährige, der zuletzt vereinslos war, einen Vertrag bis Saisonende.

Mineiro absolvierte für die ‚Seleção‘ insgesamt 24 Spiele, gehörte bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zum Kader. 2007 gewann er mit Brasilien die Copa America. Für Hertha BSC und den FC Schalke 04 absolvierte Mineiro insgesamt 43 Bundesligaspiele.