Nabil Bentaleb hat nach langer Suche offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Laut dem englischen Journalisten Lee Ryder vom ‚Newcastle Chronicle‘ zieht es den algerischen Mittelfeldspieler vom FC Schalke 04 zu Newcastle United.

Bentaleb sei bereits vor Ort angekommen, um den Medizincheck zu absolvieren, lediglich letzte Details seien noch zu klären. Es geht um eine Leihe des 25-jährigen Linksfußes, die für den Anschluss vereinbarte Kaufoption liegt nach FT-Infos bei zehn Millionen Euro. Bis 2021 ist Bentaleb noch an S04 gebunden.