Der 1. FC Nürnberg bedient sich offenbar bei Mitabsteiger Hannover 96. Nach Informationen der ‚Bild‘ wechselt Oliver Sorg zu den Franken. Eine Ablöse muss der Club nicht berappen, der Konktrakt des 28-jährigen Rechtsverteidigers läuft aus. FCN-Sportvorstand Robert Palikuca hält sich noch bedeckt: „Natürlich ist der Spieler mir bekannt und ich weiß, dass sein Vertrag in Hannover ausläuft. Aber mehr gibt es zu diesem Gerücht von mir nicht zu sagen.“

Ein Auge soll Nürnberg auch auf Sorgs Mannschaftskollegen Marvin Bakalorz geworfen haben. Der 96-Kapitän steht ebenfalls nur noch bis Ende Juni in Hannover unter Vertrag. Nach FT-Informationen zeigen auch der SC Freiburg, der FC Augsburg und Premier League-Aufsteiger Norwich City Interesse an Bakalorz. Die ‚Bild‘ nennt darüber hinaus Mainz 05 als möglichen Bewerber.