Thiago Silva glaubt fest an einen längeren Verbleib seines Landsmanns und Mannschaftskollegen Neymar bei Paris St. Germain. „Ich hoffe, dass er bei uns bleibt, weil wir viel stärker mit ihm sind. Hoffe ich oder bin ich mir sicher? Ich bin mir sicher“, gibt sich der Kapitän der Pariser bei ‚Canal+‘ überzeugt.

Ob dieses Szenario tatsächlich so eintreten wird, steht allerdings noch in den Sternen. Blickt man auf die vergangenen Monate zurück, lassen sich viele Argumente für einen Neymar-Abgang finden. Erst vor kurzem beklagte der Brasilianer, „fünf Monate in Frankreich fühlen sich an wie fünf Jahre“. Die ihm gegenüber harte Gangart der Ligue 1-Verteidiger ist so gar nicht nach dem Geschmack des Superstars.