Niko Kovac hat das Training des FC Bayern am heutigen Sonntag abgebrochen. Der Grund: Corentin Tolisso fasste sich im Training plötzlich ans Herz und klagte über Schwindelgefühle. Der Franzose wurde sofort von Mannschaftsarzt Dr. Peter Ueblacker durchgecheckt.

Offenbar konnte bei Tolisso nichts Gravierendes festgestellt werden, jedenfalls fand die ‚Bild‘ heraus, dass es dem Sechser inzwischen wieder besser geht. Die Schwindelgefühle sollen sich wieder verflüchtigt haben.